Deutsche Barista-Meisterschaft 2011

Posted January 9th, 2011 by wolfram with No Comments

Die nächste Runde der Deutschen Meisterschaften ist eingeläutet. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.scae-deutschland.de möglich. Die Meisterschaften in den einzelnen Disziplinen finden vom 15. bis 17. April 2011 in Hamburg statt.

Wer unseren Vorbereitungen für unsere Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft folgen möchte, kann dies unter www.radical-coffee.de tun. Wir teilen auch dieses Jahr wieder unsere Gedanken im Vorfeld der Meisterschaft mit Euch. Wer Fragen hat oder sich austauschen möchte, soll sich bei uns melden.

Continue Reading

Opening up

Posted November 28th, 2010 by wolfram with 2 Comments

Dear readers,

I am thankful for the participation of all of you in the past years. It brings me great pleasure making my thoughts public, sharing and discussing them with you. In the past years a living coffee community has and still is growning in Germany and I feel that it is time to open my blog to international readers as well. In the future you will find both, english as well as german posts, on my blog.

Thanks again and keep up your participation.

Wolfram

Outstanding Contribution to the European Coffee Industry

Posted November 3rd, 2010 by wolfram with 5 Comments

Klingt das nicht cool? Das passt nur auf keine Visitenkarte! Mir wurde tatsächlich die Auszeichnung “Outstanding Contribution to the European Coffee Industry” beim European Coffee Symposium verliehen, leider konnte ich diese aus terminlichen Gründen nicht selbst in Empfang nehmen. Tim Wendelboe wurde dieses Jahr ebenfalls ausgezeichnet, letztes Jahr wurde James Hoffmann ausgezeichnet, was für eine Gesellschaft. Ich freue mich wie Bolle!

Vielen Dank!

Signature-Drink DBC 2010

Posted June 20th, 2010 by wolfram with 1 Comment

Folgend möchte ich Euch das Rezept zu meinem Signaturedrink geben, den ich dieses Jahr bei der Deutschen Baristameisterschaft verwendet habe. In das Getränk sind zahlreiche Überlegungen eingeflossen, aus der molekularen Küche und aus dem Bereich Foodpairing. Besonders wichtig ist es, den Charakter des verwendeten Kaffees zu unterstützen und diesen nicht mit Fremdaromen und Geschmackseindrücken zu überladen.

Continue Reading

Vorbereitung auf die Deutsche Baristameisterschaft

Posted February 6th, 2010 by wolfram with No Comments

Für alle, die dieses Jahr erstmalig an der Deutschen Baristameisterschaft teilnehmen möchten, an dieser Stelle kurz der Hinweis auf den Radical Coffee Podcast, den wir zu diesem Thema aktuell aufgenommen haben. Schaut doch mal bei Radical Coffee vorbei und hört in das Thema rein.

Neuer Termin für die Deutsche Baristameisterschaft 2010

Posted October 18th, 2009 by wolfram with Comments Off on Neuer Termin für die Deutsche Baristameisterschaft 2010

Die Deutsche Baristameisterschaft 2010 findet kommendes Jahr nicht wie gewohnt in Frankfurt am Main statt. In den vergangenen Jahren wurde diese im Rahmen der Messe ambiente abgehalten. Leider hat sich die Messe Frankfurt dazu entschlossen – aus Kostengründen – von einer Unterstützung der Baristameisterschaft und der anderen Wettbewerbe (Kaffeeolympiade) Abstand zu nehmen.

Was bedeutet das für die Baristameisterschaft und die anderen Wettbewerbe?

  • Neuer Termin und neuer Ort – Die Kaffeeolympiade wird kommendes Jahr im Rahmen der Coteca in Hamburg stattfinden. Der neue Termin geht vom 4. Juni bis zum 6. Juni.
  • Straffer Zeitplan für die Weltmeisterschaft – Die Baristaweltmeisterschaft findet kommendes Jahr vom 23. Juni bis zum 25. Juni in London statt, kurz nach der Deutschen Baristameisterschaft.
  • Es wird kommendes Jahr keine Röstmeisterschaft geben, ein Punkt, der mich etwas traurig macht, wollte ich doch an diesem Wettbewerb ebenfalls teilnehmen.
  • Die Coteca findet nur alle zwei Jahre statt, für die Lücken muss daher noch eine weitere Alternative gefunden werden. Die SCAE Deutschland hat allerdings die Idee in den Ring geworfen, in den Jahren ohne Coteca ein Event an wechselnden Lokalitäten abzuhalten, auch um das Thema mehr in die Breit zu tragen. Eine sehr gute Idee, wie ich finde.

In jeder Veränderung steckt etwas positives. Thematisch liegt eine Messe mit den Themen Kaffee und Tee “einiges” näher an der Baristameisterschaft als eine Messe für Accessoires aller Art. Entsprechend dürfte das Publikum deutlich größer ausfallen. Sehr wahrscheinlich ist zudem, dass die Meisterschaft in den normalen Messeablauf integriert ist und nicht wie in Frankfurt in einem separaten Bereich stattfindet.

Ein Appell an alle Interessierten, die kommendes Jahr an der Meisterschaft teilnehmen wollen: plant eine Reise nach London und eine Teilnahme bei der Weltmeisterschaft ein. “Nur” für die Deutsche Baristameisterschaft zu trainieren wird nicht ausreichen, um bei der Weltmeisterschaft eine annehmbare Platzierung zu erlangen. Transport und Frische der Produkte sind eine Hürde, die man frühzeitig einplanen muss.

www.radical-coffee.de

Posted June 7th, 2009 by wolfram with 3 Comments

Es ist sicherlich aufgefallen, dass der Abstand zwischen meinen Beiträgen im Blog aktuell etwas länger ist. Das hat nicht nur den Grund, dass die Arbeit an einem Artikel zeitaufwändig ist. Momentan gilt es, ein neues Projekt an den Start zu bringen.

Unter www.radical-coffee.de findet Ihr einen neuen Blog, der diesen hier ergänzen wird. Wie Ihr dort sehen werdet, haben sich Tom Schweiger (www.greenandbean.de), Tom Schießl (www.freelance-barista.com) und ich uns zusammen getan, um Themen rund um die deutschsprachige Kaffeeszene zu diskutieren, unsere Meinung mitzuteilen und in einen offenen Dialog zu treten. Der Fokus des Blogs liegt auf der Besprechung aktueller Themen und einer offenen Diskussion darüber. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung. Zusätzlich zu dem Radical Coffee Blog gibt es drei Mikroblogs bei Twitter, die direkt in die Radical Coffee Seite eingebunden sind.

Ergänzt wird der Blog durch einen deutschsprachigen Kaffee und Espresso Podcast. Noch ist keine erste Episode zu finden (außer Tonschnipseln, die zu Testzwecken hochgeladen wurden und eventuell abrufbar sind), Gerüchten ist allerdings zu entnehmen, dass sich dies zum Zeitpunkt der Coffeena ändern wird. Ihr findet alle Informationen hierzu ebenfalls unter www.radical-coffee.de.

Wolfredo.de wird wie bisher weiterleben, in gewohntem Umfang und mit regelmäßig erscheinenden Artikeln, die Themen tiefergehend behandeln.

Nominiert für den “The Passionate Communicator Award” der SCAE

Posted May 27th, 2009 by wolfram with 1 Comment

Ich wurde für meinen Blog für eine Auszeichnung der SCAE nominiert, dem “Passionate Communicator Award“. Interessant dürfte sein, nach welchen Kriterien letztlich entschieden wird, wer diese Auszeichnung erhält. PetitBistro von Aral steht auch auf dieser Liste, vom Grundkonzept völlig anders als die Ausrichtung von Wolfredo.de, lassen wir uns überraschen.

 In jedem Fall danke ich der oder den Personen, die mich nominiert haben. Ich hoffe wir sehen uns auf der Coffeena in Köln (siehe unten) und können etwas reden.

Damit die Sache noch etwas spannender wird noch ein Aufruf.

Jedes SCAE-Mitglied kann für einen “Award for Coffee Excellence” nominiert werden. Es gibt fünf Kategorien, in denen man Personen nominieren kann.

  • Young Entrepreneur – Die Person hinter einer erfolgreichen Neugründung eines Unternehmens.
  • Hidden Treasure – Eine Person, die viel im Hintergrund agiert, aber wichtige Dinge bewegt.
  • Lifetime Achievement – Eine Auszeichnung für das Lebenswerk.
  • The Passionate Communicator – Diesen Punkt hatten wir schon.
  • The Outstanding Producer – Jemand, der etwas Bedeutendes im Bereich Anbau, Ernte oder Verarbeitung geleistet hat.

Nein, ich will mich nicht selbst kanibalisieren, möchte aber dennoch aufrufen, weitere Nominierungen einzureichen. Die Liste der bisher nominierten ist noch recht überschaubar. Die Nominierung erfolgt per Mail an collin@smiths-coffee.demon.co.uk, mehr Informationen hierzu sind auf der Webseite zu finden.

Coffeena

Im Zeitraum von 26.06. bis zum 28.06. findet in Köln die Coffeena statt, eine Messe auf der aus allen Bereichen der Kaffeebranche Aussteller zu finden sein werden. Parallel zur Messe findet die “SCAE Wonderfull Coffee Cologne” statt. Ausführliche Informationen sind hier zu finden. Besonders interessant sind die Weltmeisterschaften in den folgenden Bereichen, die in dieser Zeit abgehalten werden.

  • World Cup Tasters Championship
  • World Latte Art Championship
  • World Coffee-in-Good Spirits Championship
  • Ibrik/Ceve Coffee Brewing World Championship

Ich werde alle drei Tage vor Ort sein und durch die Halle streifen. Ich hoffe, dass wir uns dort treffen.

Registrierung wieder möglich

Posted March 14th, 2009 by wolfram with 1 Comment

Nachdem mich einige Leser darauf hingewiesen haben, dass die Registrierung nicht richtig funktionierte, habe ich das Problem nun behoben. Wer Interesse hat, Beiträge zu kommentieren, kann sich absofort registrieren.

Wie funktioniert die Registrierung?

Wenn man einen Beitrag kommentieren möchte, aber noch nicht angemeldet ist, erscheint folgende Anzeige. Dort muss auf “logged in” geklickt werden, um zur Anmeldung und Registrierung zu gelangen.

Auf der Folgeseite kann man sich nun entweder anmelden – wenn man bereits einen Zugang besitzt – oder neu registrieren. Wenn man sich registrieren möchte, muss man auf “Register” klicken.

Auf der Seite für die Registrierung trägt man nun den gewünschten Benutzernamen und eine gültige Emailadresse ein. An diese Emailadresse wird dann ein Passwort verschickt. Mit Benutzername und Passwort kann man sich nun anmelden und Kommentare hinterlassen.

Cupping through Excellence

Posted March 13th, 2009 by wolfram with Comments Off on Cupping through Excellence

Ein gesamtes Wochenende mit der Verkostung einiger der besten Kaffees des 2008er Cup of Excellence Programms zu verbringen ist eine schöne Sache. Noch mehr Spass macht es allerdings, wenn man sich über die Eindrücke austauschen kann. Das letzte Wochenende haben sich Tom, Nathalie und ich bei Thomas in Ansbach getroffen und insgesamt 28 Kaffees aus Bolivien, Ruanda, Brasilien und Kolumbien verkostet.

Continue Reading

  • Twitter

    • Twitter is down...
  • Comments